RICHTLINIEN

Die angegebenen Preise sind freibleibend und werden – falls nichts anderes vereinbart wird – direkt nach der Dienstleistung in bar entrichtet.

Die Massagen verstehen sich nicht zu medizinisch-therapeutischen Zwecken, sondern dienen einzig und allein zur Entspannung und Wellness. Jegliche Art von Beschwerden, die in Kontraindikation zu einer Massage stehen, müssen dem Masseur vorher mitgeteilt werden. Wird dies unterlassen, wird für anschließende Beschwerden keine Haftung übernommen.

Terminvereinbarungen müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Erfolgt eine spätere Absage, wird die gebuchte Massage in Rechnung gestellt. Die angebotenen Massagen sind keine Erotik-Massagen.