MASSAGEN

ABHYANGA

ABHYANGA

Die Königsdisziplin unter den Massagen beinhaltet eine 1-stündige Ganzkörpermassage mit angewärmtem Öl.Beginnend am Kopf wird der gesamte Körper mit warmem Öl massiert. Genießen Sie Entspannung in Vollendung.

KOPF- UND RÜCKENMASSAGE

Ebenfalls beginnend am Kopf wird anschließend der gesamte Rücken massiert inklusive der Arme. Auch hier wird erwärmtes Öl benutzt. Diese Massage eignet sich gut für verspannte Rückenpartien. Dauer der Massage 45 Minuten.

KOPF- UND RÜCKENMASSAGE
BEIN- UND FUSSMASSAGE

BEIN- UND FUSSMASSAGE

Bei dieser Massage werden in 30 Minuten die gesamten Beine und Füße mit warmem Öl massiert. Speziell den Füßen wird große Aufmerksamkeit gewidmet und lässt Sie herrlich entspannen. Wenn Sie nicht viel Zeit haben ist dies eine ideale Möglichkeit,  kurz aus dem Alltag zu entschwinden.

GARSHAN - MASSAGE INKL. KOPFMASSAGE

Dies ist eine spezielle Massage, die ich gern im Frühjahr oder Herbst angebiete. Diese Massage ist für Kapha-Typen gut geeignet, da sie entschlackend wirkt. Für Vata-Konstitutionen wirkt sie ebenfalls anregend. Hier wird mit einer Kopfmassage im Sitzen begonnen. Anschließend wird der Körper mit einem Rohseiden-Handschuh (Garshan) massiert.

Den Schluss bildet eine wohltuende Ölmassage für den ganzen Körper. Diese Massage ist gut geeignet, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen und viel Zeit haben. Dauer der Massage 90 Minuten.

GARSHAN - MASSAGE INKL. KOPFMASSAGE

Die Massagen verstehen sich nicht zu medizinisch-therapeutischen Zwecken, sondern dienen einzig und allein der Entspannung und Wellness. Jegliche Art von Beschwerden, die in Kontraindikation zu einer Massage stehen, müssen dem Masseur vorher mitgeteilt werden. Wird dies unterlassen, wird für anschließende Beschwerden keine Haftung übernommen.Terminvereinbarungen müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Erfolgt eine spätere Absage, wird die gebuchte Massage in Rechnung gestellt. Die angebotenen Massagen sind keine Erotik-Massagen.